Bettdecke und Kopfkissen

Betten waschen

Bettdecke, Kopfkissen und Matratzenbezug waschen lassen

Sie haben sich neue Bettwaren gekauft und möchten diese vor dem ersten Gebrauch waschen?
Oder haben Sie Ihre Betten schon länger in Gebrauch und wünschen Sie sich, dass sie einfach wieder schön sauber sind und frisch riechen?
Lassen Sie uns Ihre Betten waschen!

Über die Schweißdrüsen verliert ein erwachsener Mensch verliert pro Nacht ungefähr einen halben Liter Körperflüssigkeit. Diese wird von Ihrer Bettdecke, der Matratze und dem Kopfkissen  aufgenommen. Daher sollten Sie nicht nur Ihre Bettwäsche, sondern auch Ihr Kissen und Ihre Decke regelmäßig waschen. Die eigenen Betten zu waschen, ist nicht ganz einfach, denn je nach Material der Betten müssen Sie bei der Wäsche verschiedene Dinge beachten.
Welches Waschmittel bietet die richtige Pflege für die Betten? Welches Programm sollen Sie wählen, welche Drehzahl? Bei wieviel Grad können Ihre Betten gewaschen werden? Wenn Sie beispielsweise eine Kamelhaardecke waschen möchten, müssen Sie niedrige Temperaturen wählen. Synthetik Bettdecken hingegen können bei höheren Temperaturen gewaschen werden.


Auch wenn viele Zudecken und Kopfkissen bei 60 °C waschbar sind, scheitert die eigene Reinigung der Bettwaren oft an einer zu kleinen Wäschetrommel. Viele Waschmaschinen und Trockner sind mit dem Volumen der massigen Schlaf-Textilien schlichtweg überfordert. Unser Tipp: bringen Sie uns Ihr Bettzeug und holen Sie es ganz bequem und frisch gewaschen wieder ab. Wir waschen Ihre Betten mit speziellen Reinigungsverfahren und trocknen sie anschließend.

Ob Betten waschen, Bettfedernreinigung oder die Reinigung von Daunen-, Faser- oder Naturhaarfüllung: Betten Schmidt weiß, was Ihr Bett wieder in Topform bringt und berät Sie gerne. Dank eines speziell konzipierten Wasch- und Pflegeverfahrens sind alle Natur- und Synthetik-Materialien bei uns in guten „Reinigungs-"Händen. Betten waschen lassen und wieder richtig gut schlafen.

 

Betten waschen mit speziellen Pflegeverfahren

Komplettwäsche für jedes Material

Mit großer Sorgfalt waschen und trocknen wir alle Naturhaar- und Synthetikmaterialien mit einem speziell dafür konzipierten Wasch- und Pflegeverfahren.
Dafür verwenden wir stets die für Ihre Betten geeigneten Waschmittel.

Kopfkissen

Warum Betten waschen lassen bei Betten Schmidt?

Egal ob bei starker Verschmutzung oder nur zur regelmäßigen Betthygiene - wenn Sie Ihre Betten bei uns waschen lassen, schlafen Sie wieder wie auf Wolken. Wir reinigen Ihre Bettwaren mit ökologischen Waschmitteln und sorgen dafür, dass sie wieder schön sauber werden.

Ihre Betten waschen wir in einem schonenden Waschvorgang. Egal ob Naturhaar- oder Daunenprodukte, Kamelhaardecken oder Wolldecken - wir haben das richtige Waschprogramm für jeder Material! Bei uns können Sie sogar nicht nur Ihre Betten waschen lassen, sondern auch Ihren Matratzenbezug! 

Lassen Sie Ihre Betten waschen - wir reinigen all Ihre Naturhaarprodukte. Reinigung von Daunenbetten, Synthetikdecken, Kamelhaardecken, Schafwolldecken, Wildseidedecken und Cashmerebetten sowie Matratzenbezügen.

Wir verwenden einen hochaktiven Faserschutz gegen Verfilzung von Wolle und allen anderen Naturhaarprodukten. Außerdem bekommt die Feder durch das speziell für uns konzipierte Waschmittel wieder Energie und Sprungkraft.

Sofern keine größere Verschmutzung entstanden ist, sollten Sie alle ein bis zwei Jahre Ihre Betten waschen lassen. Wichtig ist es, dass Sie Ihre Bettwaren nach dem Schlafen gut lüften und ausschütteln, damit die beim Schlafen entstandene Feuchtigkeit trocknet und nicht in die Füllung übergeht.