Simssee

Ihr guter und gesunder Schlaf liegt uns seit über 65 Jahren am Herzen!

Über uns

Über uns - Betten Schmidt
 

Die Firma Betten Schmidt GmbH ist ein familiengeführtes und leistungsfähiges Bettwaren-Fachgeschäft im Chiemgau mit einer eigenen Produktionsstätte für verschiedenste Bettwaren. Auf über 400 qm Verkaufs- und Fertigungsfläche, sowie auf 200 qm Lagerfläche, finden Sie alles für Ihren guten und gesunden Schlaf. Den Grundstein für den Betrieb legte unser Großvater und Urgroßvater Matthias Segerer.

Was unser Großvater und Urgroßvater im Jahre 1953 begann, führen wir als Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Engagement weiter. Bei Betten Schmidt erwartet Sie eine persönliche, kompetente und ehrliche Beratung, sowie ein ausgezeichneter Kundenservice.

Tatkräftig unterstützt werden wir, Manfred, Raphael und Angelina Schmidt, von vielen fleißigen und erstklassig ausgebildeten Mitarbeitern.

Wir freuen uns, dass wir auch in Zukunft als traditioneller, familiengeführter Betrieb, sowie als Experten für hochwertige Bettwaren für Sie da sein dürfen.

Wir beraten Sie gerne persönlich und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie Schmidt!

 

Familie Schmidt

DIE BETTEN SCHMIDT CHRONIK

1950 gründet unser Großvater / Urgroßvater, Herr Matthias Segerer, gelernter Polsterer, Dekorateur und Tapezierer in München-Haidhausen einen Polster- und Tapezierer-Betrieb.

1952 kaufen meine Eltern/unsere Großeltern, Oskar und Lya Schmidt, eine neue Bettenreinigungsmaschine der Firma Lorch und bieten fortan die Reinigung von Bettwaren aller Art an.

1954: Meine Großmutter/unsere Urgroßmutter, Frau Therese Segerer übernimmt die Leitung der in diesem Jahr neu eröffneten Filiale im Stadtteil Ramersdorf.

1967: Das Geschäft wird nach der Anschaffung einer Großsteppmaschine für Daunendecken und andere Steppartikel um eine professionelle Stepperei erweitert.

1973: Die ursprünglich in Haidhausen aufgebaute Stepperei wird in die neue Werkstatt nach Riedering am Simssee verlegt.

1976: Nach der Inbetriebnahme einer neuen Bettenreinigungsmaschine der Firma Lorch am Standort Riedering, erfolgt die Auflösung der Münchner Bettenreinigung.

1986: Mit dem Kauf einer modernen, leistungsstarken Bettfedernreinigungs- und Waschanlage, wird das Bettenreinigungs-Fachgeschäft weiter ausgebaut.

1990: Der Neubau in Riedering mit seiner um 200 qm vergrößerten Verkaufsfläche, wird nach einer Bauzeit von nur einem Jahr erfolgreich fertiggestellt. Zum feierlichen Anlass lädt Betten Schmidt zu einer 3-tägigen Eröffnungsfeier mit Musik, Bier und zünftigen Speisen ein.


1998: Aus dem erstmals im Oktober 1997 versandten Stammkunden-Direktmailing wird die regelmäßig erscheinende Broschüre „Betthupferl“, die unseren Kunden informatives Wissen rund um das Thema „gesunder Schlaf“ bietet.

2009: Ab März bietet Betten Schmidt die Komplettwäsche für alle Bettwaren an. Ob Daunenbetten, Synthetikdecken, Kissen, Matratzenbezüge, Edeltierhaardecken, Wildseiden- oder Baumwolldecken: Bei der Reinigung Ihrer hochsensiblen Bettwaren setzen wir jederzeit auf ein Optimum an Sauberkeit und Hygiene.

2009: Im Dezember wird die Einzelfirma „Betten Schmidt, Inh. Manfred Schmidt“ zur Betten Schmidt GmbH umfirmiert.

2013 feiern wir unser Firmenjubiläum: 60 Jahre Betten Schmidt GmbH in Riedering!

2017: Im Juni 2017 standen für einen Moment unsere Uhren still. Meine Frau/unsere Mutter und auch unsere sehr geschätzte, engagierte und geliebte Geschäftsführerin, Frau Thereisa Schmidt, wurde leider durch ihre Krankheit aus unserem Leben gerissen.

Sie übertrug die Leitung nun auf mich (Ehemann)/unseren Vater Manfred Schmidt.